FLUXUS REISEN

Oman Land & Sea – Törn mit einer Luxusyacht und Wüstenabenteuer Wahiba Wüste

pro Person auf Anfrage | 6 Tage | ohne Flug

6 Tage Rundreise

Eine wundervolle Luxus-Kombination - Yachting und Wüstenabenteuer

Beginnen Sie Ihre Woche an Bord einer Luxusyacht in Muscat, besuchen Sie einige großartige Buchten, sehen Sie sich die Natur an, die der Indische Ozean bietet, und beenden Sie die Woche wieder in Muscat nach einem Zauber alter Städte, dem majestätischen Hajar-Gebirge und dem Dünenmeer, dem Wahiba-Sand.

Eine wundervolle Luxus-Kombination – Segeln und Wüstenabenteuer. Auf dieser außergewöhnlichen Reise segeln Sie entlang der Küste und tauchen dann ein in die atemberaubenden Dünen der Wahiba-Wüste. Die Route führt in viele der im Oman beeindruckendsten Landschaften einschließlich Bergen, Wadis (Oasen) und traditionellen omanischen Dörfern.
Die Zelte variieren je nach Lage, aber immer mit der richtigen Matratzen, gestärkter Baumwollbettwäsche, Federkissen und traditionellen Möbeln eingerichtet. Jedes Schlafzelt verfügt über ein eigenes, zum Himmel hin offenes Bad und ist mit weichen Handtüchern, Waschbecken, Dusche und einer Auswahl an Seifen und Lotionen eingerichtet.
Jedes Camp bietet eine große, stimmungsvolle Majlis, in orientalischem Stil, im Einklang mit dem Ambiente der Umgebung dekoriert, mit Kissen und Teppichen, aktuellen Büchern und Gesellschaftsspiele. Das Essen wird an einem, dem Ambiente entsprechend gedecktem Tisch, unter demSternenhimmel am knisternden Lagerfeuer serviert. Das Essen stammt, so weit wie möglich, aus der Region wird von unserem Lager Koch immer lecker und frisch zubereitet. Wir verwenden kein elektrisches Licht, um den Schwerpunkt auf die Atmosphäre zu lenken. Ausreichend natürliche Beleuchtung durch Kerzen, Öllampen und einem knisternden Lagerfeuer ist garantiert.

Erleben Sie jetzt selbst die Reise Ihre Lebens. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir besprechen Ihre Reise in den Oman.

FLUXUS REISEN

Reiseverlauf

Tag 1

oman_luxurioeser_segeltoern_und_wuestenabenteuer_wahiba_my_ibra_luxury_dhow_my_ibra_muscat_oman_middle_east

Wir lassen den Reiseverlauf bewußt in Englisch, da diese Reise nur von englischsprachigen Guides begleitet wird.

1 oman luxurioeser segeltoern und wuestenabenteuer Fluxus Reisen wahiba my ibra luxury dhow my ibra muscat oman middle eastWe will cruise along the coastline of Muscat with its historical forts, the Sultan’s Palace and the port – well known for its important trading between the East and the West. We will reach the Daymaniyat Islands a few hours later. They are a protected and uninhabited group of nine beautiful islands 18 km off the Batinah Coast. The islands are Oman’s only marine National Nature Reserve and play host to a number of native birds as it is a successful breeding sanctuary from April through to October.
The yacht will anchor in a tranquil bay where you can swim, discover the island or just relax. Dinner will be served either on deck.

Tag 2

oman_luxurioeser_segeltoern_und_wuestenabenteuer_wahiba_aft_deck

Whether you are in the mood to relax and enjoy the peace on board or would rather snorkel, fish and try to spot turtles is up to you. After lunch we will continue our trip on to Bandar Khairan, a labyrinth of islands, beaches, Omani mountains, bays and natural channels. We will stay overnight in Bandar Khairan and for those who still have energy we will offer a dive or snorkel tour at night!

Tag 3

3_oman_luxurioeser_segeltoern_und_wuestenabenteuer_Wahiba_Schildkroete

We will cruise down along the coastline with its 2,500 m high Hajar Mountain Range. A little bit west of Ras Al Hadd we enter into a natural channel, the entrance to a massive tranquil inland sea, surrounded by mangroves and acacia forests. The drive through the narrow channel is spectacular, especially if the currents are strong. We will stay overnight in the bay of the turtle beach resort. Here a car picks us up in the late night and brings us to the turtle reserve where we will observe the nesting and hatching of the native green turtles. A highlight for any nature loving being!

Tag 4

4_oman_luxurioeser_segeltoern_und_wuestenabenteuer_wahiba_bedouin_tents_and_camels_at_dusk

After a good breakfast aboard, we will bid farewell to our yacht and the crew and start the next stage of our Omani adventure. We will head towards the Wahiba, a sand desert that stretches about 120km south towards the Indian Ocean.
We will go via Wadi Bani Khalid, one of the most dramatic wadis in Oman, for some stunning views, great hikes and possibly the chance for a quick dip in one of the refreshing pools. Lunch will be served in the shade of the cliffs with the striking cliff faces as a backdrop.
We will pass the late afternoon lazily under majlis tents or venturing out to visit some of the Bedouin families that have made the desert their home. Our camp is in the heart of the desert, away from civilisation, light pollution and noise where the serenity and star gazing at night are breathtaking. It also provides us with the solitude and peace that is so special about the desert.

Tag 5

5_oman_luxurioeser_segeltoern_und_wuestenabenteuer_wahiba_dinnerfor20

After a refreshing breakfast watching the dunes gradually change colour from a light yellow to a deep orange, we will leave our desert oasis behind us and drive towards Nizwa. There are many places worth stopping at en route such as some old villages that are much the same now as they have been for centuries or some of the striking wadis. In particular, we can stop and learn about the date farming process and the use of falaj systems which irrigate the plantations. We can also stop by some of the shamagh weavers to learn more about their art. Arrive late afternoon at your camp site which is nestled in the western Hajar Mountains between Nizwa and Bahla.

Tag 6

6_oman_luxurioeser_segeltoern_und_wuestenabenteuer_Wahiba_mountain_camp

Our final day of this adventure will see us head up the steep gravel tracks on the south side of the Jebel Akhdar massif. We will descend carefully down Wadi Bani Auf through some very rugged and impressive mountain scenery, through small ‘jebel’ villages and often through plenty of water on the track. We usually stop at the high and tremendously beautiful, mountain village of Balad Sayt for lunch and a walk and if there’s time, take in a quick swim in some refreshing mountain pools en route. Invigorated, we arrive back in Muscat in the afternoon.

Info Yachten

Die Yachten werden je nach Verfügbarkeit, Größe der Gruppe und Anspruch der Gäste angeboten. Hier ein Beispiel einer Luxus Dhow mit 3 Kabinen Kategorien.

Leistungen

Inklusive

  • Flughafentransfers
  • englischsprachiger Guide während der gesamten Reise
  • Übernachtung in vollausgestattetem luxuriösem Zeltcamp mit richtigen Betten und Matratzen
  • Handtücher, Bettwäsche, Toilettenartikel
  • 4x4 geländegängiges Fahrzeug (Jeep) mit ortskundigem Fahrer
  • täglich reichhaltiges continentales Frühstück
  • täglich Mittags Picknick
  • täglich Abends 3-gänge Menü durch unseren Chefkoch zubereitet
  • Alkoholfreie Getränke, Tee, Kaffee im Camp
  • alle Ausflüge und Eintrittsgelder gemäß Programm

Nicht eingeschlossen:

  • intercontinentale Flüge
  • Visumsgebühren
  • Ein- und Ausreisesteuer (siehe wichtige Informationen)
  • alkoholische Getränke
  • alle optionalen Aktivitäten
  • Versicherungen
  • Trinkgelder und perönliche Ausgaben

Preise | Termine

Preise

  • auf Anfrage

Termine

  • jederzeit auf Anfrage

Reise Anfragen

Mit diesem Fragebogen können Sie sich von uns eine Reise nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen lassen. Dieses Angebot ist kostenlos und für Sie völlig unverbindlich. Wir stecken viel Liebe, Zeit und Mühe in unsere Ausarbeitungen und bitten Sie deshalb, diesen Service nur zu nutzen, wenn Sie ernsthaft an einer Reise interessiert sind. Je detaillierter Sie uns über Ihre Pläne informieren, desto genauer können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen.

Oman, das wichtigste in Kürze

Der Reiseverlauf

Ihr Guide wird Sie von Ihrem Hotel oder Flughafen am ersten Tag Ihrer Reise zu einem vorher vereinbarten Zeitpunkt in Empfang nehmen. Sie haben nun die Gelegenheit, um die geplante Route zu diskutieren und mit Ihrem Reiseleiter darüber zu sprechen, was Sie während Ihrer Zeit im Oman erleben möchten, dementsprechend kann die Route angepasst werden. Dies kann auch bereits vor Ihrer Reise besprochen werden, wenn Sie etwas Bestimmtes im Sinn haben.

An- und Abreise

Dies ist sehr stark von Ihren Flugdaten abhängig. In der Regel erreichen Sie das Lager zwischen 16:00 und 17:00 Uhr, so daß Sie den Sonnenuntergang noch sehen. Abfahrtszeiten sind in der Regel zwischen 9:00 und 10:00 Uhr, um den größten Teil des Tages ausnutzen zu können. Wir empfehlen nicht, viel später aufzubrechen, da die Temperaturen, vor allem in der Wüste, nach dieser Zeit unangenehm werden können.

Unterbringung

Unsere Camps sind mobil und nur für Sie gebaut. Die Schlafzimmerzelte bieten ein hohes Maß an Komfort. Die Betten sind mit Matratzen, Bettdecken, Kissen und Bettwäsche aus Baumwolle, die täglich gewechselt wird, ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über ein separates Bad Zelt, dass sich in der Nähe befindet. Es gibt auch eine Majlis in arabischem Stil, Sitzgelegenheiten zum Entspannen und Speisen werden an einem Esstisch im Schatten serviert.

Badezimmerausstattung

Die Toiletten sind im Wesentlichen „Plumpsklo´s“ jedoch mit einem sehr bequemen Sitz ausgestattet. Wir verwenden derzeit batteriebetriebene Duschen und erhitzen das Wasser. Handtücher werden täglich gewechselt.

Fahrzeuge

Wir verwenden 4×4 Toyota Land Cruisers, oder gleichwertig, für unsere Ausflüge. Diese sind die beste Option für die Off-Road-Fahrten und sind sehr komfortabel. Jedes Fahrzeug kann bis zu vier Passagiere befördern. Wenn Sie mit einer größeren Gruppe unterwegs sind, dann werden Sie zwischen zwei oder mehr Fahrzeuge aufgeteilt werden.

Kindersitze

Wir stellen Sicherheitssitze für mitreisende Kinder für unseren Fahrzeuge zur Verfügung. Die Fahrzeit zwischen Muskat bis in das Wüstencamp beträgt rund 2,5 Stunden. Die Tagesausflüge haben eine maximale Fahrtzeit von 4 Stunden, wobei diese durch häufige Pausen unterbrochen wird.

Klima

Von Oktober bis März, bewegen sich die Tagestemperaturen von 25 bis 30 Grad Celsius und Nachttemperaturen können auf rund 15Grad in der Wüste und 10 Grad in den Bergen fallen. Wo es möglich ist, werden wir ein Lagerfeuer haben und in den kühleren Monaten, bieten wir Wärmflaschen an. September bis April kann etwas wärmer sein.

Mobilfunk

Es gibt kein oder nur sporadisch Handy-Signal in den Bergen, und gar keines in der Wüste. Wir haben ein Satellitentelefon für Notfälle. Im Laufe des Tages sollten Sie unterwegs normalerweise ein gutes Signal empfangen können. Wenn Sie einen dringenden Anruf erwarten oder tätigen müssen, dann sagen Sie bitte Ihrem Führer rechtzeitig bescheid und er kann sicherstellen, dass Sie zu gegebener Zeit erreichbar sind.

Mahlzeiten

Wir bieten Ihnen jeden Tag ein Picknick. Im Lager, wird unser Küchenchef ein ein kontinentales Frühstück am Morgen sowie ein köstliches 3-Gänge-Abendessen,ergänzt durch eine Auswahl an frisch zubereiteten Speisen vorbereiten. Bitte geben Sie bei der Buchung an, wenn Sie spezifische Diätwünsche oder Nahrungsmittelallergien haben.

Getränke/Alkohol

Wir haben eine Auswahl an Softdrinks und Fruchtsäfte sowie Kaffee und eine Auswahl an Tees. Wenn Sie etwas Bestimmtes mögen, dann lassen Sie es uns im Voraus wissen und wir werden unser Bestes tun, um es zu besorgen. Es ist uns untersagt Alkohol zu liefern, wir sind aber gerne bereit Ihnen Ihre mitgebrachten Alkoholischen Getränke zu servieren. Alkohol ist im Oman nicht ohne Weiteres verfügbar, so empfehlen wir Ihnen bereits im Duty Free Shop in der Ankunftshalle am Flughafen Muscat eventuell einzukaufen. Jeder Erwachsene darf zwei Flaschen á 1 Liter einführen.

Strom

Es gibt keine Stromversorgung im Lager, nur Generatoren, die die Kühlung versorgen. Es ist aber möglich Ihre Handys, Kamera-Akkus etc. über diese aufzuladen.

Insekten

Nach Einbruch der Dunkelheit, sind Mücken in den Bergen üblich. Die Safari-Zelte, die wir hier verwenden, sind mit Moskitonetzen ausgestattet. Wir empfehlen das Auftragen eines guten Insektenschutzmittels in den Abendstunden.

Kleidung

Leichte, helle Sommerkleidung ist während der Tageszeit unterwegs geeignet, eine Jacke oder ein Vliespullover kann im Lager in den Abendstunden erforderlich sein. Obwohl der Oman ziemlich entspannt ist, würden wir empfehlen, dass Sie sich konservativ kleiden und Knie und Schultern bedeckt halten. Während Ihrer Reise werden Sie einige Wanderungen auf unebenen Boden unternehmen, so dass wir vorschlagen, Sie packen bequeme Wanderschuhe oder Stiefel, sowie Bademodesachen für ein Bad in einer der abgeschiedenen Pools ein.

Geld

Die Währung in Oman ist der Omanischen Rial (OMR). Eine Rial wird in 1000 Baisa unterteilt. Die Noten werden in Stückelungen von 1, 5, 10, 20 und 50 ausgegeben. Der Rial ist mit dem US-Dollar in Höhe von rund USD 2,6 bis einem OMR umzurechnen.

Visa

Touristenvisa für Staatsangehörige vieler Länder können am Flughafen gekauft werden und sind beim Travelex Schreibtisch im Einwanderungsbereich am Flughafen Muscat zu erhalten. Um ganz sicher zu gehen überprüfen Sie bitte immer die aktuellen Visabstimmungen mit der Omanischen Botschaft in Ihrem Heimatland.

Nach oben