Fluxus Reisen sind AUSSERGEWÖHNLICHINDIVIDUELLSPEZIELL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fluxus Reisen sind AUSSERGEWÖHNLICHINDIVIDUELLSPEZIELL

 

kuba_mietwagenrundreise
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
  • Übersicht
  • Reiseverlauf
  • Bewertungen
  • Leistungen
  • Termine & Preise
  • Wichtige Infos

Kuba auf eigene Faust erleben auf einer organisierten Mietwagenrundreise. Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen die Route aus und organisieren alles so, daß Ihr Kubaurlaub zu einem besonderen Erlebnis wird. 

add

Kuba mit dem Mietwagen auf eigene Faust erleben.

Ja das geht, denn diese Reise wird von uns so geplant, daß Sie nur der mit Ihnen ausgearbeiteten Route folgen müssen. Die Übernachtungen in Casa Particulares sind vorab reserviert, also kein langes Suchen nach einer Unterkunft. Diese Mietwagenrundreise ist individuell an Ihre Wünsche anpassbar. Sie genießen den Vorteil einer individuellen Reise, bei der die Stationen vorab festgelegt werden, Sie jedoch völlig frei entscheiden können, welche Aktivitäten Sie vor Ort unternehmen möchten. Wir geben Ihnen viele wertvolle Tips mit an die Hand, da wir das Land selbst gut kennen. Sie möchten Ihre Rundreise mit einem Badeaufenthalt in Varadero kombinieren, kein Problem für uns, wir beraten Sie auch gerne bei der passenden Hotelwahl. Soll die Reise kürzer oder länger sein? Kein problem für uns.

 

pro Person ab € 899,-       |      10 Tage  |  Ohne Flug ab Deutschland 

 

add

Weitere Informationen

  • Dauer: 10
  • Preis: ab 899
  • Themen: Land & Leute, Mietwagen, Stadtbesichtigungen, Rundreise
  • Kategorie: Kuba
  • Tag 1:

    7 oltimer citytour havannaAnkunft in Havanna

    Ankunft in Havanna. In Havanna brauchen Sie noch keinen Mietwagen. Sie nehmen sich ein Taxi zu Ihrer ersten Unterkunft. Suchen Sie sich hier doch gleich einen schönen Oldtimer aus, diese stehen auf dem Parkplatz und man muss die Preise mit Ihnen aushandeln. Angemessen sind bis 30 CUC. Es dürfen nur die gelben, modernen Taxis bis zum Ausgangsbereich vorfahren, aber auf dem Parkplatz stehen genügend Oldtimer, die Sie ebenfalls transportieren dürfen. So sparen Sie sich eine Oldtimerfahrt in Havanna, die mit 40 CUC die Stunde recht teuer ist. Da Sie erst am Abend ankommen, wird heute nicht mehr viel auf dem Programm stehen.

    Übernachtung: Luxusapartment Havanna (Ü)

    Ort: Havanna

  • Tag 2:

    havanna altstadtErkunden Sie heute zu Fuß die Altstadt von Havanna. Diese ist seit 1982 Weltkulturerbeder UNESCO und hält viele einzigartige Plätze, Gebäude und weitere kulturelle Besonderheiten für Sie bereit! Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen ebenfalls die Besonderheiten der Architektur der Kolonialherrschaft der Spanier: herrliche Bauten aus der Hochzeit dieser Kultur, neo-klassizistische und Art-Deco-Fassaden wechseln sich mit der russisch geprägten Plattenbauweise ab.  Entdecken Sie die wichtigsten und zugleich kuriosesten Besonderheiten dieser so berühmten und berüchtigten Stadt, wo Sie in den vielen kleinen Gassen immer wieder den morbiden Charme dieser einstigen Perle der Karibik spüren können.

    Anschließend können Sie noch einen Streifzug durch die Altstadt unternehmen. Besuchen Sie die wichtigsten Hotspots von Hemmingway, das Floridita und die Bodequita del Medio. 

    Optional hinzubuchbar: Geführte deutsprachige Stadtbesichtigung

    Übernachtung: Luxusapartment Havanna (Ü)

    Ort: Havanna

  • Tag 3:

    4 el nicho

    Havanna - Trinidad

    Heute nehmen Sie um 09:00 Uhr Ihren Mietwagen in Empfang. Auf dem Weg nach Trinidad sollten Sie umbedingt einen Abstecher in die Berge machen. Anschließend Weiterfahrt nach Trinidad. Die Stadt ist für Ihre vielen Tanzlokale bekannt.

    Wir haben hier einige wertvolle Tips für Sie!

    Ort: Trinidad

    Hotel: Casa Particular (Ü)

  • Tag 4:

    trinidad kuba smallTrinidad

    Heute können Sie sich Trinidad ansehen, oder Sie unternehmen einen Ausflug in das Tal der Zuckerrohrbarone "Valle Ignisios". Trinidad ist eine Stadt im zentralen Kuba, die für ihre koloniale Altstadt und ihre kopfsteingepflasterten Straßen bekannt ist. Der neobarocke Hauptplatz, die Plaza Mayor, ist von stattlichen Kolonialgebäuden umgeben. Das Museo Romántico im Palacio Brunet, einem restaurierten Herrenhaus, präsentiert gemeinsam mit dem Museo de Arquitectura Colonial Relikte aus der Zeit der Zuckerproduktion in der Stadt. Die Iglesia de la Santísima ist eine Kathedrale aus dem 19. Jahrhundert mit einer Gewölbedecke und geschnitzten Altären.

    Ort: Trinidad

    Unterkunft: Casa Particular (Ü)

  • Tag 5:

    cienfuegos kubaTrinidad - Cienfuegos - Playa Larga

    Auf Ihrem Weg nach Playa Larga können Sie einen Abstecher nach Cienfuegos machen. Kubas einzige von Franzosen gegründete Stadt hat ein besonderes Flair und wird zu Recht „Perle des Südens“ genannt.

    Rund um den Park gibt es viele schöne Kolonialvillen, die daran erinnern, dass Cienfuegos einmal von Zuckermillionären beherrscht wurde. Sehr schön ist ein Palacio im Art-Nouveau-Stil an der südwestlichen Seite des Platzes. Er hat einen steinernen Pavillion am flachen Dach aufgesetzt und einen von zarten Säulen getragenen Turm mit blauer Kuppel.

    Anschließend fahren Sie weiter bis nach Playa Larga. Die Fahrt dauert ca. 3,5-4 Std.

    Ort: Playa Larga

    Hotel: Casa Particular (Ü)

  • Tag 6:

    kuba cenote playa larga

    Playa Larga

    Playa Larga ist der Hotspot auf Kuba für Taucher! Von hier aus können Sie verschiedene Tauch- und Schnorchelausflüge machen. Sie können Wanderungen im Nationalpark unternehmen (Vogelkunde) oder die Mangroven bei einer Bootsfahrt erforschen. Auch gibt es Touren zu Höhlen (Cenoten) mit wunderbar klaren Süsswasserpools. Die Cenoten sind abgesehen vom Tauchen mein Favorit hier. 

    Ort: Playa Larga

    Übernachtung: Casa Particular (Ü)

  • Tag 7:

    mural de la prehistoria vinales

    Playa Larga - Las Terrazas - Vinales

    Machen Sie sich heute früh auf den Weg. Diese Etappe ist ziemlich lang. Ca. 70 km vor Vinales liegt das kleine Künstlerdorf Las Terrazas, indem noch Briefpapier und Postkarten sowie Parfum per Hand hergestellt werden. Ein wundervolles Mitbringsel. Ein abstecher dort hin lohnt sich und unterbricht ein wenig die lange Fahrt.

    Anschließend geht die Fahrt weiter nach Vinales.

    Die Kegelkarstberge im Vinales Tal sind eins der schönsten Postkartenmotive des Landes und Weltkulturerbe der UNESCO.

    Von hier kommt auch der beste Tabak Kubas. Wenn Sie möchten können Sie eine der Tabakplantagen auf einer Wanderung oder zu Pferd besuchen. Eindrucksvoll ist auch die Felsenmalerei "Mural de Prehistoria".

    Ort: Vinales

    Übernachtung: Casa Particular (Ü)

     

  • Tag 8:

    reiten vinales talVinales

    Es gibt noch so viel in Vinales zu entdecken, machen Sie eine Bootsfahrt durch die Höhlen, unternehmen Sie verschiedene Wanderungen im Tal oder eine Fahrradtour. Ihr Casa Besitzer kann Ihnen bei der Organisation be hilflich sein.

    Wenn Sie gerne ein wenig die "Salsa" lernen möchten, dann haben wir auch hier einen besonderen Tip. Ein unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie die kubanische Lebensfreude bei einer privaten Tanzstunde erleben. Auch für Tanzmuffel ein MUSS.

    Übernachtung: Casa Particular (Ü)

    Ort: Vinales

  • Tag 9:

    havanna city tourVinales - Havanna

    Heute verabschieden Sie sich von Vinales und machen sich auf den Weg zurück nach Havanna, wo Sie Ihre letzte Nacht verbringen.

    Geben Sie heute vielleicht bereits am Nachmittag Ihren Mietwagen zurück, falls Sie ihn nicht mehr benötigen. Spätester Rückgabetermin ist morgen, 09:00 Uhr.

    Übernachtung: Luxusapartment, ohne Verpflegung

    Ort: Havanna

  • Tag 10:

    Havanna: Bis zu Ihrer Abreise können Sie den Tag noch dazu nutzen sich Havanna anzuschauen. Wie wäre es mit einer Stadtrundfahrt in einem Oldtimer Cabriolett? Oder statten Sie dem Hotel Nacional einen Besuch ab, das seinen mobiden Scharme bis heute erhalten hat. In den vierziger Jahren war die Mafia dort Stammgast, heutzutage hängt der Klassenfeind in gerahmten Porträts an der Wand. 

    Ort: Havanna

    Rückflug (Ankunft meist am Folgetag)

    Oder optional Verlängerung in einem Strandhotel Ihrer Wahl. Gerne sind wir Ihnen auch hier bei der Buchung behilflich.

     

    Die Rundreise kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Fragen Sie uns einfach danach. 

     

     

     

Overall Rating (1)

5 out of 5 stars
Bewerten Sie diese Reise

Personen in dieser Konversation

  • Gast - Heike S.

    Melden
    Rated 5 out of 5 stars

    Alle gebuchten Unterkünfte haben absolut überzeugt. Die Verpächter waren alle sehr hilfreich und überaus freundlich.
    Die telefonische Vorab Terminabstimmung hat immer geklappt und war Problemlos.
    Ganz besonders hervorheben würde ich die Unterkunft in Trinidad. Die Vermieter waren sehr entgegenkommend, hilfsbereit und sehr herzlich.
    Petro und Maria haben alles getan damit wir uns sehr wohlfühlen.
    Das Haus in Vinales für uns alleine war gigantisch und die Oma hat uns gerne bekocht. Sehr zu loben.
    Die beiden Unterkünfte in Havanna zu Beginn und am Ende des Urlaubs waren ein Highlight die Apartments einfach spitze. So was habe ich nicht erwartet.
    WOW.
    In Playa Large hat auch alles geklappt, war aber im Verhältnis zu allen anderen Unterkünften ok.
    das Essen war nicht so gut wie bei den anderen, dafür aber am teuersten.
    Ohne Ihre Unterstützung hätte das nicht so reibungslos funktioniert. Einen herzlichen Dank und Lob dafür.
    Gerne wieder..

    0 kurze URL:

Inklusiv

  • 8 Tage Mietwagen der Mittelklasse
  • 6 x Übernachtung Casa Particular (Privatunterkunft)
  • 3 x Übernachtung in einem Luxus Apartment in Havanna
  • Planung der Reiseroute und Buchung der Unterkünfte
  • Wertvolle Insider-Tips für Aktivitäten vor Ort 

Exklusiv

  • Flug von Deutschland nach Kuba
  • Touristenkarte Ein- und Ausreise Kuba (ca. 25 €)
  • Alle optionalen Aktivitäten
  • Benzin, Maut etc. 
  • Versicherungen für das Fahrzeug (ca. 12 Euro/pro Tag muss vor Ort bezahlt werden)
  • Zusatzkosten für eventuelle Einwegmiete bei Rückgabe an einem anderen Ort
  • Zusatzkosten für 2. Fahrer
  • Nicht erwähnte Verpflegung und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben wie z. B. Wäscheservice und Telefon

 

 

Passende Hotels für Ihren anschließenden Badeaufenthalt in Varadero finden Sie hier:

 

 

Preisliste 

  •    899,- €    pro Person    (im Doppelzimmer)     PKW der Mittelklasse 
  •    250,- €    pro Person    (Einzelzimmerzuschlag)

 

Termine

jederzeit auf Anfrage möglich


  • Kein passender Termin dabei?
  • Sie möchten in einer privaten Gruppe reisen?
  • Die Reise soll kürzer oder länger sein?
  • Sie möchten unsere Reise mit einer bereits getätigten Buchung kombinieren?
  • Sie sagen uns was Sie wollen, wir finden es für Sie - egal wo!

 

Passende Hotels für Ihren anschließenden Badeaufenthalt in Varadero finden Sie hier:

 

 

Ein- und Ausreisebestimmungen

EU-Bürger benötigen einen noch 6 Monate gültigen Reisepass und eine sogenannte "Touristenkarte", die am besten vorab bei der Botschaft der Republik Kuba in Deutschland besorgt werden sollte (für Individualreisende) oder über das Reisebüro bzw. beim Serviceschalter von größeren Flughäfen erhältlich ist.

Der vorläufige, 1 Jahr gültige Reisepass, den man vorab bei Bestellung des richtigen Reisepasses erhält, wird akzeptiert. Die Touristenkarte kostet aktuell 25,- € (Stand: Juli 2014).

 

Für die Einreise einen Nachweis über eine Auslandskrankenversicherung in spanischer Sprache. Dieses Dokument fordern Sie einfach bei Ihrem Auslandkrankenversicherer, oder sollten Sie privat versichert sein bei Ihrer privaten Krankenversicherung.

Kontrollen, ob dieses Dokument vorhanden ist,  werden zwar nur selten durchgeführt, aber sollte es Sie treffen und Sie sind nicht im Besitz eines solchen Dokuments, kann Ihnen die Einreise verweigert werden.

Klima

Kuba hat das ganze Jahr über ein tropische Klima und wird vom Nordost-Passat geprägt. Die feuchte Sommer-Saison liegt zwischen Mai und Oktober, die trockenere Wintersaison zwischen November und April. Die durchschnittliche Temperatur erreicht 27 ° C im Juli und August sowie 22 ° C im Februar. Die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit liegt bei 80 %, in der Regenzeit sogar etwas mehr. Zwischen Dezember und März sind die Abende kühler.

Beste Reisezeit für Kuba

Die beste Reisezeit auf Kuba liegt zwischen Dezember und April, nach den Regenfällen der Hurrikan-Saison und vor den heißen Sommermonaten. Dies ist jedoch auch die Haupttouristensaison, wenn Flugzeugladungen von Kanadiern und Europäern ankommen und Zimmerpreise bis zu 20 % steigen.

Kubaner nehmen ihren Urlaub im Juli und August, so dass lokale Strände in dieser Zeit sehr voll sind. Unterkünfte sind zu Weihnachten, Ostern und um den 26. Juli, wenn die Kubaner den Jahrestag der Revolution feiern, oft ausgebucht.

Kulturliebhaber sollten den Zeitpunkt für Festivals und Veranstaltungen im Auge behalten; Baseball-Fans werden sicher nicht die Post-Saison von April bis Mai verpassen wollen und politisch Interessierte möchten möglicherweise wichtige sozialistische Feiertage besuchen, besonders Día de los Trabajadores (Tag der Arbeit, 1. Mai) und Tag der Nationalen Rebellion (26. Juli).

Geld

Am besten Sie nehmen Bargeld in Euro mit, diese bekommen Sie überall problemlos in CUC gewechselt.

In einigen touristischen Gebieten kann auch mit Euro bezahlt werden (Varadero, Jardines del Rey, St. Lucia, Playa Covarrubias und die Strandregionen von Holguín).

Kreditkarten und Traveller-Checks von US-Banken werden in Cuba nicht angenommen (AMEX, Citibank), auch wenn diese in Deutschland ausgegeben wurden.

Mit Ihrer Visa oder Mastercard können Sie in größeren Städten an Bankautomaten Geld abheben. Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch sagen, daß dieses Vorhaben mitunter Stunden dauern kann, da hierzu eine Internetverbindung notwendig ist, die nicht immer funktioniert und man meist schon eine Stunde in der Schlange steht, bis man an die Reihe kommt.

Aufzug

Infos

 

Design by It Prisma

 

 

Wir sind speziallisiert auf individuelle Rundreisen nach Kuba, Peru, Chile, Argentinien, Sri Lanka, Indien, Uganda, Ruanda, Oman, Äthiopien, Costa Rica und vieles mehr. Für Ihre Rundreise zu zweit oder als kleine private Gruppe organisieren wir alles individuell für Sie. Private Rundreisen mit Chauffeur und Mietwagen erlauben Erlebnisse fernab der üblichen Touristenpfade ganz nach Ihrem eigenen Tempo und Ihren Interessen. Unsere Kunden sind hauptsächlich befreundete Pärchen, die miteinander verreisen, oder Familien mit mehreren Kindern. Aber auch einzelne Paare, die die Privatsphäre und den besonderen Service genießen wollen. Wir machen das möglich, wozu die großen Veranstalter keine Möglichkeit haben. Wir organisieren Ihre private Rundreise mit anschließendem Traumhotel und vielleicht noch eine Yacht für einen Tag. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir die Reisen ganz spreziell nach deren Wünsche und Bedürfnisse aus. Ein bis zwei mal im Jahr begleitet die Inhaberin eine Pilotreise. Letztes Jahr war es eine Abenteuerreise nach Costa Rica, dieses Jahr ist es ein Segeltörn in Kombination mit einer Rundreise auf Kuba.  Sie sind ein Entdecker, wollen ferne Länder und Kulturen erleben, suchen das Außergewöhnliche und bringen eine gute Portion Lust auf Abenteuer mit? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. ...